01. Januar 2018
Die Idee war vor 10 Jahren geboren: was, wenn wir Aikidoka, deren Kampfkunst auf dem gekonnten und über Jahrzehnte ziemlich fein herausgearbeiteten Trick beruht, sich ohne Samurai-Schwert zu verteidigen, als hätte man ein solches bei sich... Was würde geschehen, wenn wir europäisch historischen Einfluss auf unseren asiatisch orientierten Alltag prallen ließen? Heute, wo wir jetzt ins zehnte Lebensjahr der Kooperation mit den Schwertschaukämpfern unseres geliebten Schleswig-Holstein gehen,...

24. November 2017
Vielen Dank für Euer vielzähliges Erscheinen zu unserer diesjährigen Hauptversammlung. Wir haben alles Wesentliche ansprechen können. Die Leistungen vieler Beteiligter wurden ausreichend gewürdigt, der neueste Prototyp unserer Dojo-Kartenspiels konnte frisch aus dem Druck beäugt werden, und es gab Blumen für jeden. Eine unheimlich gute und bleibende Geste von unseren Vorsitzenden. Leider sind wir diesmal zu viele Leute gewesen, so dass das Essen etwas spät auf den Tisch kam. Dafür...

04. Oktober 2017
Holger Bornholdt hat soeben zur Hauptversammlung 2017 eingeladen. Die findet am Freitag, den 24.11.2017, um 19 Uhr, wie auch in den letzten Jahren schon, im Vereinsheim des Tennisclub Kellinghusen statt. Schaut mal in Eure eMails rein, was da so an Themen anstehen. Wir richten uns auf genug Teilnehmer ein und bitten um rege Teilnahme. Freundliche Grüße vom Vorstand des ACK.

15. März 2017
Wir sind beim Aikido-Club Kellinghusen für Spiel und Spass bekannt. Um unseren Mitgliedern mal einen anderen Überblick über unsere Verteidigungstechniken, Verteidigungsstrategie und Verteidigungs-Philosophie zu liefern, haben wir uns mal an Layout und Druck eines Kartenspiels gemacht, das alle Prüfungstechniken enthält. Und japanische Traditionen kommen auch nicht zu kurz, wenn man das Ass aus dem Ärmel schüttelt. Wer Wissbegierde hat, Talent mitbringt und Herausforderungen liebt, der...

10. Dezember 2016
Dieses Jahr hatten wir die Bude an der Kirche. Unter dem Motto 'Punsch Dir was' konnten sich die Gäste zu jedem Glühwein ein gelungenes Handwerk aus Duftkerzen, Duftseifen und kreativen Badesalzen aussuchen. Die Erlöse gehen wieder zugunsten der Jugendarbeit, wo Wünsche wie ein gemeinsames Gruppen-Event gefördert werden. Links sieht man unseren Stand, der schön durch Kirchenmauern umrahmt ist und in dem weihnachtlichen Licht ein wenig mittelalterlichen Flair ausstrahlt. Später zum Abend...

04. November 2016
Henning und Mona, die beide um den Reformationstag herum Geburtstag haben, hatten die dufte Idee, ein kleines Hoffest für Mitglieder zu veranstalten. Es gab Leckeres und Deftiges zu konsumieren, viel Interessantes zu bereden, mit den Jugendlichen wurde Rollenspiele gespielt, die schön an Halloween angelehnt waren. Als es unterhalb des Scheunendachs zum Sitzen zu kalt wurde, ging man ans Feuer, um sich zu wärmen oder spielte mit den Jugendlichen Ball, um nicht auszukühlen. Der harte Kern...

04. September 2016
In diesem Jahr konnten wir vier Leute nach Kiel entsenden, um unsere Aikidoka auf der Budomeile zu unterstützen. Wie immer konnten wir Aikidoka uns die fast 50 Meter Matte mit Tag Kwon Do, Karate und Ju Jutsu flexibel teilen und allen Besuchern einen großzügigen Einblick in unsere Künste geben. Der Tag des Sports jährte sich zum 20 Mal, es gab wieder tolle T-Shirts für die Helfer, und das Wetter war uns gewogen. Die Lage unseres Pavillons war die unseres Erachtens beste seit Jahren. Der...

25. Mai 2016
Mona hat Ihren Juleica - Jugendleiter-Schein. Dank der tollen Jungs und Mädels von der Otto-Ralfs-Schule, die mit Spaß und dem nötigen Ernst ob des Themas super mitgemacht haben, hat sich die Vorbereitung des Kurses auch sehr gelohnt. Es beglückwünschen Mona der gesamte Aikido-Club Kellinghusen e. V. zum bestandenen Übungsleiter, zu dem auch noch eine interkulturelle Einheit gehörte. Jetzt geht es noch zum Taping, damit die Altherren, die sich mit Frank's Faszien-Training übernommen...

16. Dezember 2015
Frank Dettbarn vom FC Heede Aikido hat den Altherren zum Jahresabschlusstraining eine Runde Einblick in das Training des körperlichen Bindegewebes gegeben, auch unter dem Synonym Faszie bekannt und gefürchtet. Wir Aikidoka haben da ziemlich viel wiedererkannt von den Herausforderungen, die ein gutes Aufwärmprogramm vor dem Sport so bieten kann, nur dass diesmal ein paar Hilfsmittel wie Igelbälle und Sportrollen zum Einsatz kamen. Aber auch die ein oder Aikido-Technik wurde durch das Thema...

12. Dezember 2015
Jugendwartin Mona hatte die Idee, die Kampfkunst des Aikido mit dem Kunsthandwerk zu Weihnachten zu verbinden. Unser Club konnte daher dieses Jahr mit seinem Werbeauftritt auf dem Kellinghusener Weihnachstmarkt dazu beitragen, dass eine Gruppe von Kindern einer Todenbütteler Schule ihre genähten Handarbeiten, Kerzen und Seifen u.v.m. auch an der Stör verkaufen konnten, um daraus einen netten Tag im Kino mit allem drum und dran zu finanzieren. Der ACK dankt allen Helfern, ohne die so etwas...

Mehr anzeigen

Bitte den Code eingeben:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.