Kunsthandwerk von Kindern

Jugendwartin Mona hatte die Idee, die Kampfkunst des Aikido mit dem Kunsthandwerk zu Weihnachten zu verbinden. Unser Club konnte daher dieses Jahr mit seinem Werbeauftritt auf dem Kellinghusener Weihnachstmarkt dazu beitragen, dass eine Gruppe von Kindern einer Todenbütteler Schule ihre genähten Handarbeiten, Kerzen und Seifen u.v.m. auch an der Stör verkaufen konnten, um daraus einen netten Tag im Kino mit allem drum und dran zu finanzieren. Der ACK dankt allen Helfern, ohne die so etwas kaum umsetzbar wäre.



Bitte den Code eingeben:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.