01. Mai 2021
Unsere Mona, Ihres Zeichens Jugendwart, hat den Shutdown genutzt, um sich mal eingehend mit all den interessanten Begriffen des Aikido zu beschäftigen. Eher geistiger Natur als körperlich auf der Matte; der gemeinsame Sportbetrieb ist ja seit längerem ausgesetzt. Da wird man kreativer. Herausgekommen sind ein Haufen Gitterrätsel, die perfekt für unsere Jugendarbeit geeignet sind und auch so manchen Meister verblüffen können. Wir sind nun mit was interessant Neuem ausgestattet. Richtig...

21. April 2021
Wir haben während des Shutdowns im Hintergrund gewerkelt, um das Vereinsleben auf Trab zu halten. Am meisten neben Telefon, eMail und Messengern wurde Videokonferencing eingesetzt. Unser Vorstandvorsitzender ist berufsbedingt sehr fit in diesem Medium und hat so einiges möglich gemacht, was vorher als kritisch umsetzbar galt. Die Vereinsmitglieder dankten es stets mit Aufwartung ihrer besten digitalen Assets. Es geht, was gehen muss. Es passt, was passend gemacht wird. Und je mehr Leute sich...

03. Dezember 2020
Der zweite Shutdown kam recht schnell. Wir hatten eigentlich kaum eine Routine mit dem Hygienekonzept schaffen können, um wirklich sagen zu können, dass Aikido auch unter den neuen Regeln funktioniert, eventuell sogar besser, was so manche Dojo-Etikette angeht. Wir lassen uns nicht 'lumpen' und nutzen die Zeit für eine Verfeinerung des Hygienekonzepts für ein noch besseres Dojo-Feeling. Für unsere Mitglieder sind wir in die Konzeption einer Sportmaske gegangen, die auch bei der...

01. Oktober 2020
Unser Frank hat den Shutdown genutzt, um alle 'Hebel' und 'Mitglieder' in Bewegung zu setzen und das 'Heilige Hölzerne' Braun zu erlangen. Und ja: es ist ihm wahrlich gelungen. Da haben einige mitgemacht. Dir Frank ein Chapeau! Und den Sparrings-Partnern den Knicks. So was Geniales in dieser Phase mit dem Handicap des Lockdowns geschafft zu haben, ist beachtlich. Aber so kennen wir Frank. Er ist ein Kämpfer. Er steckte uns mit seinem Ehrgeiz an und half, wieder allmählich in den Sportbetrieb...

15. März 2020
Der Corona-Shutdown hat auch uns erwischt. Bewegt Euch reichlich in dieser Zeit! Mit jeder Lockerung der Schutzmassnahmen arbeiten wir an Hygienekonzepten, die sich mit unserem Sport und gemeinschaftlichen Zusammenkünften zu einem Angebot schnüren lassen, das letztendlich sogar besser ist als zuvor. Jeder kann Gewohntes überdenken, hinterfragen und neu durchstarten. Bleibt gesund und schützt Euch selbst, denn dann schützt Ihr andere!

29. November 2019
Es waren krankheitsbedingt nicht alle angemeldeten Mitglieder anwesend, aber der harte Kern war quicklebendig und beging die 40 Jahre Aikidoclub Kellinghusen e. V. plus 10 Jahre mit dem Schwertschaukampf nach der Durchführung unserer diesjährigen Hauptversammlung in gewohnt gefasster Manier. Es fehlte nicht an Futter, Getränken und Leckereien, klangvoller Kulissen, Multimedia-Präsentation und Bildern aus den frühen Jahren bis in die Neuzeit. Die Tische waren schön gestaltet und...

27. Oktober 2019
Wir laden alle Mitglieder zu der am 29.11.2019 stattfindenden Mitgliederversammlung des Aikido-Club Kellinghusen e.V. herzlich ein und bitten um zahlreiches und pünktliches Erscheinen. Die vorläufige Tagesordnung ist an alle stimmberechtigten Mitglieder gemailt worden. Ort: Clubhaus vom Tennisclub Kellinghusen (Tel. 04822/30773), Jacob-Fleischer-Straße in Kellinghusen, Beginn ist um 19.00 Uhr. Anlässlich unseres 40 Jährigen Clubjubiläums und des 10 Jährigen Bestehen unserer...

01. September 2019
Ja, wer war denn wieder auf dem Tag des Sports in Kiel und konnte sich dem wachsamen Auge nicht entziehen? Der Holger, der sich einen Törn in die Landeshauptstadt nicht nehmen ließ, um die Kieler Aikidotruppe zu unterstützen. Unser zweiter Vorsitzender war mit dabei, wird gemunkelt. Wer richtig schaut, sieht Holger auf dem Bild, Tresendienst schiebend in beratender Funktion. Wer ihn nicht sieht, sieht ihn sicher vor lauter Besuchern auf der Budomeile nicht. Schaut also nochmal genau hin!

24. April 2019
Einmal im Monat gibt es ein Jo-Training. Hin und wieder wird auch das Bokken, unser Holzschwert gezückt. Wie im Bild zu sehen, ist man mit den richtigen Moves mehr oder weniger unbeeindruckt ob des Angriffs, der sich da auf einen entfaltet. Mal so ausgedrückt: Wer faltet wen? Und: Ist dieses Falten dem Origami zuzuschreiben? Dann wäre die Technik im Bild ein Origami Nage. https://www.aikidoclubkellinghusen.de/2018/12/1

10 Jahre SSK im ACK
25. Januar 2019
Wir haben wieder zu gratulieren. Und zwar diesmal unseren Schwertschaukämpfern im Verein. Für ganze 10 Jahre gemeinsamen Weg mit gleichen Idealen. Vier altgediente Aikidoka waren zugegen, um sich in einem raffinierten Tete-a-tete von vier erfahrenen Schwertschaukämpfern in den sicheren Umgang mit dem Anderthalbhänder synchronisieren zu lassen. Großen Dank auch für die spürbare Begeisterung und die interessanten Updates in Sachen Mobilisierung verkürzter Muskelgewebestrukturen. Eine...

Mehr anzeigen

Bitte den Code eingeben:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.