Artikel mit dem Tag "Jugend"



12. Dezember 2015
Jugendwartin Mona hatte die Idee, die Kampfkunst des Aikido mit dem Kunsthandwerk zu Weihnachten zu verbinden. Unser Club konnte daher dieses Jahr mit seinem Werbeauftritt auf dem Kellinghusener Weihnachstmarkt dazu beitragen, dass eine Gruppe von Kindern einer Todenbütteler Schule ihre genähten Handarbeiten, Kerzen und Seifen u.v.m. auch an der Stör verkaufen konnten, um daraus einen netten Tag im Kino mit allem drum und dran zu finanzieren. Der ACK dankt allen Helfern, ohne die so etwas...

13. Juni 2015
der diesjährige Kindertag war was ganz Feines. Super viele Gäste und viele Kinder, die toll mitgemacht haben. Sowohl unsere mittelalterlichen Schwertschaukämpfer als auch die Aikidosparte hatten tüchtig zu tun. Wir haben reichlich Möglichkeit gehabt, das Selbstbewusstsein der Kinder zu testen und zu erleben. Es gab kaum Verschnaufspausen, weil ziemlich viele Talente unterwegs waren, die die Arena suchten und fanden. So muss ein Kindertag sein. Action pur.

07. September 2013
nach der Veranstaltung im letzten Jahr und dem doch für wenig Übungsanleitende sehr stressigen Ansturm, wo kaum Zeit für nötige Pausen war, hatten wir in diesem Jahr mit Mona als Schwertschaukampfleiterin, Marc als Selbstverteidigungsexperten, Peter als Erziehungsanwärter und Holger als Aikido-Meister und vielen weiteren Mitgliedern genug Profis am Werk. Unser Club hatte damit an drei Stationen ein interessantes und nachgefragtes Programm zu bieten. Ein Dank an Euch alle, dass wir in...

22. September 2012
Der Kinder- und Jugendtag war ein voller Erfolg für alle Beteiligten. Dank der Stempelrallye hatte die Besucher tüchtig was zu tun. Und für die Anbieter kam auch keine Langeweile auf. So wünschen wir uns jede Veranstaltung, wo man viele Kontakte knüpfen und ganz besonders den Kindern zeigen kann, wie interessant Bewegung doch sein kann, ohne dass gleich ein Leistungsgedanke dahinter steht.

27. August 2011
am 27.8.2011 haben unsere Schwertschaukämpfer eine offizielle Vorführung auf dem uns hoch geschätzten Kindertag veranstalten können. In der Liethburg für alle, die Schaukämpfe mögen. Wir sind stolz auf unsere Truppe. Haben wir das schon gesagt?

28. Juli 2011
Unser Zugpferd Holger hat es wieder getan: Ein Jahr hat er ausgesetzt, dann haben wir ihn wieder zum Samuraicamp schicken können, wo man ihn schon spärlich vermisst hat. Ihr seht‘s am Bild: Holger is back! Wir sind stolz auf unseren Sensei. Haben wir das schon gesagt?

Bitte den Code eingeben:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.