Artikel mit dem Tag "Kurse"



25. Mai 2016
Mona hat Ihren Juleica - Jugendleiter-Schein. Dank der tollen Jungs und Mädels von der Otto-Ralfs-Schule, die mit Spaß und dem nötigen Ernst ob des Themas super mitgemacht haben, hat sich die Vorbereitung des Kurses auch sehr gelohnt. Es beglückwünschen Mona der gesamte Aikido-Club Kellinghusen e. V. zum bestandenen Übungsleiter, zu dem auch noch eine interkulturelle Einheit gehörte. Jetzt geht es noch zum Taping, damit die Altherren, die sich mit Frank's Faszien-Training übernommen...

16. Dezember 2015
Frank Dettbarn vom FC Heede Aikido hat den Altherren zum Jahresabschlusstraining eine Runde Einblick in das Training des körperlichen Bindegewebes gegeben, auch unter dem Synonym Faszie bekannt und gefürchtet. Wir Aikidoka haben da ziemlich viel wiedererkannt von den Herausforderungen, die ein gutes Aufwärmprogramm vor dem Sport so bieten kann, nur dass diesmal ein paar Hilfsmittel wie Igelbälle und Sportrollen zum Einsatz kamen. Aber auch die ein oder Aikido-Technik wurde durch das Thema...

15. August 2012
Eines der interessanten Details am Samurai-Camp, welches dieses Jahr zum phänomenal 10. Mal stattfand (unser Glückwunsch an dieser Stelle) ist, dass man immer ans Wasser kommt. Bei gutem Wetter stets ein Vergnügen und für Aikidoka eine ganz besondere Wonne, wenn Strandgäste aus der Ferne zuschauen. Da kann man dann im Sand auch schön in Vati's Fußstapfen treten und mal ein großer Aikidoka werden wollen, wie man am Grinsen von Torge im Bild rechts erkennen kann. Wir freuen uns auf einen...

27. April 2012
Vielen Dank nochmals an alle Übungsleiter, die sich an unseren drei Physiofitness-Freitagen im März und April in der Emil-Firla-Halle intensiv mit eingebracht haben. Das Coaching durch eine praktizierende Physiotherapeutin hat uns nicht nur durch die bitter kalten Tage gebracht, sondern auch aufgezeigt, auf wie wenig zentrale Elemente man bei Körperdehnung und Körperstärkung achten muss, um ausreichende Kräftigung für unseren Sport zu erhalten. Mit diesem Wissen fortan Gutes Gelingen...

17. März 2012
Am 17. März waren alle Vereinsmitglieder nach Oelixdorf zum Notwehrkurs unter Anleitung eines pensionierten Polizisten im verschärften Außendienst eingeladen. Die Halle war gut gefüllt, und das Programm ließ keine Wünsche offen. Da war alles bei, was man wissen muss und nie anwenden möchte. Wir Aikidoka sind da äußerst friedliebend und gehen der Konfrontation schlau aus dem Weg. Daher ist so eine Weiterbildung immer willkommen.

Bitte den Code eingeben:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.